Sonntag, 18. Dezember 2016

Kleiner Talk im Dezember.. Gefangen zwischen der Bücher-, und Seriensucht!

Hallo meine Lieben! ♥
Der Dezember neigt sich nun ja auch schon wieder dem Ende zu, und Weihnachten steht vor der Tür.
Ich liebe diese Tage!
 Es ist kalt draußen, man kann sich schön in sein Bett einmummeln mit einer Tasse Tee in der einen, und einem Buch in der anderen Hand. Dazu noch leise etwas entspannende Musik und den Duft einer Vanille-Duftkerze in der Nase. So sehen meine Tage im Moment nach der Schule aus - zumindest ist das mein Wunschdenken.
In der Realität wird mein Buch im Moment leider wieder durch meinen Laptop ersetzt, und ich schaue eine Serie. Kennt ihr das?

Aber wie schon in meinen letzten Posts erwähnt, werde ich im kommenden Jahr meine Priorität wieder mehr aufs Bücher lesen setzen - zumindest probiere ich das.
Mein Ziel ist es meinen SuB zu verkleinern, was ich auch schon seit knapp 1 Jahr machen möchte, und meine Leseliste wachsen zu lassen. Ich möchte möglicherweise auch mal das eine oder andere Buch verkaufen, was ich bis jetzt noch nicht übers Herz gebracht habe, um meine lieben Bücherregale wieder etwas zu entlasten von den paar Büchern, die mich nicht so komplett überzeugen konnten.
Im Kontrast dazu steht natürlich, bei meinen Serien weiter zu kommen, die ich im Moment schaue. Nebenher mache ich natürlich noch mein Abi!
Meine Pläne erscheinen mir sehr groß, dennoch probiere ich mich ran zuhalten. Manchmal fällt mir auf, wie viel Zeit ich eigentlich mit dem "Nichts tun" verschwende! Es gibt Stunden, wo ich einfach nur im Bett liege und am Handy bin, was mir am Ende überhaupt nichts gebracht hat. Das probiere ich etwas zu minimieren, und durch etwas (für mich) sinnvolles zu ersetzen bei dem ich weiter komme, egal ob es Bücher, Serien, Schulstoff oder meine Freunde sind.

Kennt ihr diese Zwickmühle in der man sich zwischen dem Lesen und den Serien entscheiden muss? 

Love, Fruitie ♥

2 Kommentare:

Michelle T. hat gesagt…

Hey! Du hast mir ja in der Seele gelesen!
Das mit dem Serie-oder-Buch kenne ich zu gut. Auch bei ist das in letzter Zeit so. Dieses Jahr habe ich nicht wirklich viel gelesen, dafür aber ziemlich viele neue Serien angefangen. Welche schaust du denn momentan so? Ich suchte momentan Gilmore Girls *-* Ich habe gestern vor zwei Wochen angefangen und bin Donnerstag bei Staffel 3 angekommen. Upps :D Nebenbei lese ich "Nebelsilber", aber irgendwie komme ich da nicht wirklich weiter. Morgen werde ich meine Freistunden aber dafür nutzen! Voraussgesetzt natürlich, meine Klassenkameraden schleifen mich nicht sonstwohin, wo wir die Freistunde verplempern :D

Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥

Fruitiiiee hat gesagt…

@Michelle, genau das kenne ich zu gut! Ich nehme mir auch immer Freistunden zum "Aufholen" vor, verschwende dann die Zeit aber an meinem Handy indem ich irgendwie auf Instagram oder Twitter hängen bleibe. :D
Ich schaue zur Zeit "Pretty Little Liars" noch einmal, gucke aber an sich verschiedene Serien gleichzeitig. Auf meiner Liste stehen zum Beispiel im Moment auch noch "The Walking Dead" oder "The Vampire Diaries" :)

Love ♥

Kommentar veröffentlichen

 
design by Mara von WONDERFUL {nothing else.} BOOKS.