Mittwoch, 2. November 2016

Monats-Rückblick + Neue Vorsätze für den November. ♥

Hallo Zusammen!
Zu Anfang des letzten Monats habe ich mal eine kleine Leseplanung für den Oktober gemacht, und wie zu erwarten war, habe ich diese nicht einhalten können. Bisher habe ich nie wirklich nach Plan gelesen, daher ist es für mich wirklich schwer Bücher zu lesen, die ich zu Anfang des Monats für mich geplant habe. Das soll aber in den nächsten Monaten zur Angewohnheit werden!

Möglicherweise hätte ich die Leseplanung sogar geschafft, wenn ich für die Schule nicht hätte "Der Prozess" von Kafka anfangen müssen. Das hat mich leider komplett demotiviert für den Rest des Monats. :(

So kann ich leider nur folgendes, schwaches Ergebnis aus dem Oktober präsentieren:

Harry Potter und der Halbblutprinz, Joanne K. Rowling - ca. 50% 
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Joanne K. Rowling - ungelesen
Die Insel der besonderen Kinder, Ransom Riggs 
The Cage - Entführt, Megan Shepherd - ungelesen
Frostherz, Jennifer Estep

Trotz dieses schwachen Ergebnisses möchte ich für den November eine neue Leseplanung aufstellen.

Der Prozess, Kafka
Harry Potter und der Halbblutprinz, Joanne K. Rowling
Frostglut, Jennifer Estep

Ich mach mir direkt lieber nicht zu große Vorsätze, da mich Kafka immer noch sehr demotiviert und meine Klausurenphase auch bald wieder anfängt. Es können ja spontan gerne noch mehr Bücher hinzu kommen.

Wie siehts aus mit eurer Leseplanung? Läuft sie besser als bei mir? ♥

Love, Fruitie ♥

1 Kommentare:

Petra's Papier und Tintenwelten hat gesagt…

Huhu Fruitie,
ich habe es mir abgewöhnt zu viel zu planen, da ich sonst immer enttäuscht von mir bin, wenn ich es nicht schaffe. Ich greife dann auch lieber spontan zu einem Buch ohne zu denken, eigentlich sollte ich ja...! Von Kafka habe ich noch nicht gelesen. Ich drück dir die Daumen, dass du noch gut durchkommst!
Liebe Grüße, Petra

Kommentar veröffentlichen

 
design by Mara von WONDERFUL {nothing else.} BOOKS.