Freitag, 17. Oktober 2014

[Rezension] Wenn ich bleibe - Gayle Forman

Wenn ich bleibe
von Gayle Forman
304 Seiten
Erschienen im Blanvalet Taschenbuch Verlag
Als Taschenbuch in Deutschland: 8,99 €


Klappentext: Mia muss sich entscheiden: Soll sie bei ihrem Freund Adam und ihrer Familie bleiben – oder ihrer großen Liebe zur klassischen Musik folgen und mit ihrem Cello nach New York gehen? Was, wenn sie Adam dadurch verliert? Und dann ist von einer Sekunde auf die andere nichts mehr, wie es war: Auf eisglatter Fahrbahn rast ein Lkw in das Auto, in dem Mia sitzt. Mit ihrer Familie. Sie verliert alles und steht schließlich vor der einzigen Entscheidung des Lebens: Bleiben oder gehen? Lieben oder sterben?


Meine Meinung

Das Cover finde ich ganz okay. Ich finde es hat nicht wirklich was mit dem Buch zutun auf den ersten Blick, sondern eher wenn man sich wirklich Gedanken darüber macht. Ich habe es am Ende darauf bezogen, dass es vielleicht zeigt wie schön das Leben ist wenn man sich nur dafür entscheidet.
Aber ich kann mich leider nicht so ganz für das Cover begeistern, da es meiner Meinung nach zu 'fröhlich' ist, wenn man bedenkt worum es in dem Buch geht.
Die Story finde ich wirklich sehr interessant! Ich finde es sehr toll, das die Protagonistin immer von ihrer Situation erzählt, und dann daraufhin Teile aus ihrem bisherigem Leben preisgibt. Das erklärt den Hintergrund, und man kann sich ihr Leben sehr gut vorstellen, und versteht wieso sie sich anfangs nicht so schnell entscheiden kann.
Mia ist eine wundervolle Protagonistin, deren Entscheidungen ich oft nachvollziehen kann. Sie gibt wichtige Details preis, das ist sehr hilfreich um ihre Situation zu verstehen. Adam ist ein toller Junge, den ich wirklich von Anfang an ins Herz geschlossen habe! Mit seiner Art und Bemühung Mia für sich zu gewinnen, hat er mich voll und ganz überzeugt. Mias ganzes Umfeld ist etwas speziell, doch alle sind wirklich sehr lieb.
Der Schreibstil des Autors hat mir gut gefallen! Er war nicht herausragend, jedoch konnte ich auch nichts bemängeln.

Fazit

Ich gebe dem Buch 4/5 Punkten, da ich finde dass es eine super tolle Idee ist, und mich das Buch sehr berührt hat. Anfangs war ich etwas skeptisch, doch nach einigen Seiten hat mich das Buch in seinen Bann gezogen.

4 Kommentare:

Emme hat gesagt…

Ich möchte das Buch auch noch gerne lesen. Ich habe schonmal so ein ähnliches gehabt und es gemocht... Außerdem möchte ich ja den Film gerne sehen...
Liebst, Emme ♥

Fruitiiiee hat gesagt…

Also ich kann es dir nur empfehlen! :) Den Film hab ich auch noch nicht gesehen, aber ich bin sehr gespannt ! *-*

Loove ♥

Book- Angel hat gesagt…

Tolle Rezi :)

Ich hab das Buch auch sehr gemocht :) <3

Fruitiiiee hat gesagt…

@Book-Angel:dankeschön! :) Ich fand das Buch auch total ergreifend :))

Kommentar veröffentlichen

 
design by Mara von WONDERFUL {nothing else.} BOOKS.